Supervision (WA Pfalz)

Referentin: Bianca Kleine-Wilde

 


Wir sind das Wichtigste in unserem eigenen Leben. Vor allem in der Position des „Beraters“ oder „Coachs“ geben wir unseren Klienten sehr viel. Dabei ist eine ständige Reflexion von uns immens wichtig. Nur wenn wir uns unsere Kraft und Energie bewahren, sind wir auch in der Lage unseren Klienten zu helfen.

In diesem Modul werden wir uns vor allem mit uns selbst beschäftigen und Tools kennenlernen, die uns bei der eigenen achtsamen Reflexion unterstützen.

 

Welche Inhalte werden vermittelt?


*       Definition „Supervision“

*       Reflexionsfragen am Morgen und Abend

*       Kollegiale Beratung

*       Gesprächsvorbereitung und –nachbereitung mit dem 4-Ohren-Modell

*       Riemann-Modell

*       Tools zur Selbstreflexion für bestimmte Anlässe

*       Themenzentrierte Interaktion als Supervisionsinstrument

*       Erstellung eines persönlichen Marketing-Mix


Warum sollte ich die Ausbildung machen?


Burnout findet sich in unserem Umfeld immer häufiger. Betroffene brauchen einen kompetenten Ansprechpartner, der sie unterstützt und begleitet. Vor allem Firmen stehen diesem Syndrom oft noch hilflos gegenüber. Als Burnout Coach können Sie Betroffenen in allen Bereichen zur Seite stehen und sie wieder in ein „normales“ Leben zurückführen.


Wie wird der Stoff vermittelt?


Die Inhalte des Seminars werden durch vielseitige Methoden vermittelt. Dabei werden Sie aktiv in das Geschehen mit eingebunden. Eine eigene Selbstreflexion wird immer wieder gefördert. Auch für Ihre eigenen Erfahrungen ist Platz, was zu einem wertvollen Austausch untereinander führt.


Wie lange dauert die Ausbildung?


10 Unterrichtseinheiten.

Ab Gruppen von 4 Teilnehmern bieten wir Ihnen auch gerne einen individuellen Kurs an.

  

Wie hoch ist die Ausbildungsgebühr? 


Teilnahmegebühr: 200,00 Euro zzgl. MwSt. 

Ermäßigter Preis für Studenten der WA Pfalz: 25 % 

Ehemalige Studenten der WA Pfalz: 15 %

Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn: 5 %

Es kann nur ein Rabatt gewährt werden.

 

Welche Förderungen sind für mich möglich?   


Sie können in verschiedenen Ländern Bildungsurlaub beantragen. Bitte fragen Sie uns nach den Bescheinigungen.

Eine Förderung über Prämiengutschein oder Qualischeck ist möglich.

Unsere Ausbildungen sind nach dem Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt.

 
Besuchen Sie auch unsere Homepage des WA Seminarcampus www.wa-seminarcampus.de

 
 
Wo?

Wirtschaftsakademie Pfalz - Seminarcampus
Bianca Kleine-Wilde

Turmstraße 8
67059 Ludwigshafen
Telefon 0621 - 68 55 72 55
oder 0177 - 276276 2
kleine-wilde@wa-pfalz.de

Wann?
Termine gesamt 2017

Anmeldung 

Was?

Informationen zum Modulaufbau und zum Inhalt der Ausbidlung erhalten Sie hier zum Download.

Infoblatt

 

Anmeldung