Salutogenese- und Resilienztrainer/in (WA Pfalz)

Referentin: Bianca Kleine-Wilde

 

  

Im Englischen wird das Adjektiv resilient im Sinne von Materialeigenschaften wie elastisch oder unverwüstlich gebraucht. Es beschreibt die Fähigkeit eines Werkstoffs, nach einer Verformung durch Druck- oder Zugeinwirkung wieder in seine alte Form zurückzukehren. Der Terminus veranschaulicht die Toleranz eines Systems gegenüber von innen oder von außen kommenden Störungen. Ein resilientes System kann Irritationen ausgleichen oder ertragen, bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der eigenen Integrität. Es übersteht Verformungen, ohne dabei die eigene, ursprüngliche Form einzubüßen. Diese Definition für eine Materialeigenschaft können wir wunderbar auf den Menschen übertragen.

 

In dieser Ausbildung schauen wir aus dem Blickwinkel des systemischen Gesundheitscoaching auf das Konzept der Resilienz und das Salutogenesemodell. Sie erhalten fundiertes Wissen und Methoden, um sie sowohl in Coachings, als auch in Trainings zu integrieren.


 

Welche Inhalte werden vermittelt?


*       Was ist Resilienz

*       Resilienzfaktoren

*       Studien zu Resilienz

*       Die 7 Säulen der Resilienz

*       verschiedene Resilienz-Konzepte

*       Salutogenesemodell

*       Kohärenzgefühl

*       Ressourcenmanagement

*       Systemisches Gesundheitscoaching

*       Prozessgestaltung im Gesundheitscoaching

*       ... u.v.a. ...


Wie wird derStoff vermittelt?


Die Inhalte des Seminars werden durch vielseitige Methoden vermittelt. Dabei werden Sie aktiv in das Geschehen mit eingebunden. Eine eigene Selbstreflexion wird immer wieder gefördert. Auch für Ihre eigenen Erfahrungen ist Platz, was zu einem wertvollen Austausch untereinander führt.

  

Wie lange dauert die Ausbildung? 


50 Unterrichtseinheiten 

Tagesausbildung: 5 Tage jeweils von 9.00h bis 18.00h 

Firmeninterne Kurse ab 4 Personen nach individueller Absprache möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Wie hoch ist die Ausbildungsgebühr?   


Teilnahmegebühr: 1000,00 Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.

Ermäßigter Preis für Studenten der WA Pfalz: 25 % 

Ehemalige Studenten der WA Pfalz: 15 %

Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn: 5 %

 

Welche Förderungen sind für mich möglich?   


Sie können in verschiedenen Ländern Bildungsurlaub beantragen. Bitte fragen Sie uns nach den Bescheinigungen.

Eine Förderung über Prämiengutschein oder Qualischeck ist möglich.

 


Besuchen Sie auch unsere Homepage des WA Seminarcampus www.wa-seminarcampus.de

Anmeldung

 
Wann?

Termine gesamt 2017

Anmeldung 

 
   
Wo?

Wirtschaftsakademie Pfalz
Bianca Kleine-Wilde

Turmstraße 8
67059 Ludwigshafen
fon 0621 - 68 55 72 55
info@wa-pfalz.de

Was?

Informationen zum Modulaufbau und zum Inhalt der Ausbidlung erhalten Sie hier zum Download.

Infoblatt