Personal Coach (WA Pfalz)

In insgesamt 120 Unterrichtseinheiten erlangen Sie grundlegenden Kompetenzen zum Coaching von Burnout Betroffenen. Die Ausbildung gibt Ihnen einen reichhaltigen Schatz von Übungen an die Hand, die Sie anschließend bei Ihren Klienten direkt in die Praxis umsetzen können. Darüberhinaus enthält die Ausbildung eine permanente Supervision.

Die Module sind einzeln belegbar oder gesamt. Für jedes Modul erhalten Sie ein gesondertes Zertifikat.

Besuchen Sie auch unsere Homepage des WA Seminarcampus www.wa-seminarcampus.de

Termine gesamt 2017

Anmeldung 

 

Sie haben folgende Möglichkeiten ein Zertifikat zum Personal Coach (WA Pfalz) zu erhalten.

Pesonal Coach (WA Pfalz) - Schwerpunkt Stress- und Burnoutprävention
Hierzu absolvieren Sie die Module Burnout Berater (50 UE), Trainer für Stressmanagement (30 UE), Coachingwissen (30 UE) und Supervision (10 UE)

Modul 1
Burnout Berater
(50 UE)

Modul 2
Trainer Stress- management
(30 UE)

Modul 3
Coachingwissen
(30 UE) 

Modul 4
Supervision
(10 UE)

 

Personal Coach (WA Pfalz) - Schwerpunkt Mobbing
Hierzu absolvieren Sie die Module Mobbing Berater (50 UE), Trainer für emotionale Kompetenz (30 UE), Coachingwissen (30 UE) und Supervision (10 UE)

Modul 1
Mobbing Berater
(50 UE)

Modul 2
Trainer emot. Kompetenz
(30 UE)

Modul 3
Coachingwissen
(30 UE) 

Modul 4
Supervision
(10 UE)

 

Die Reihenfolge der Module ist beliebig wählbar. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, innerhalb derer Sie die Module belegen müssen.